StartMarokkoMarokko – Außenministerium kündigt Dringlichkeitssitzung der Arabischen Liga an.

Marokko – Außenministerium kündigt Dringlichkeitssitzung der Arabischen Liga an.

Erklärung des marokkanischen Außenministerium kündigt Dringlichkeitssitzung an.

Angesichts der Gewalt zwischen Palästinenser und Israelis will Marokko noch in der kommenden Woche eine Dringlichkeitssitzung der Arabischen Liga auf Außenministerebene einberufen.

Rabat – Das marokkanische Außenministerium hat angekündigt, eine Dringlichkeitssitzung auf Ebene der Außenminister der Arabischen Liga einzuberufen. Dies hätte König Mohammed VI. gegenüber dem Außenministerium angewiesen. Das Königreich hat derzeit den Vorsitz in der laufenden Sitzungsperiode im Rat der Außenminister.

Die Dringlichkeitssitzung soll der aktuellen Gewalt im Nahen Osten zwischen Palästinenser und Israelis gewidmet sein. In Rabat wächst die Besorgnis angesichts steigender Opferzahlen unter der Zivilgesellschaften.

Auf der Webseite des marokkanischen Außenministeriums heißt es dazu:

„Auf Anweisung von König Mohammed VI, so wahr ihm Gott helfe, hat das Königreich Marokko als Vorsitzender der laufenden Sitzungsperiode des Rates der Liga der arabischen Staaten auf Ministerebene eine Dringlichkeitssitzung des Rates auf Ebene der arabischen Außenminister einberufen, um sich über die Verschlechterung der Lage im Gazastreifen und den Beginn von Militäraktionen gegen Zivilisten zu beraten und zu koordinieren und nach Mitteln und Wegen zu suchen, diese gefährliche Eskalation zu stoppen.

Es finden intensive Beratungen statt, damit das Treffen im Laufe dieser Woche am Sitz der Liga der arabischen Staaten in Kairo stattfinden kann.“

Marokko – Außenministerium fordert Ende der Gewalt zwischen Palästinenser und Israelis

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
19.1 ° C
19.1 °
19 °
75 %
2.7kmh
91 %
Do
23 °
Fr
24 °
Sa
23 °
So
22 °
Mo
23 °