StartMarokkoMarokko – Aussetzung von Importzöllen auf Speiseöle

Marokko – Aussetzung von Importzöllen auf Speiseöle

Kaufkraftverluste bei den Bürgerinnen und Bürger sollen bei Grundnahrungsmittel gebremst werden.

Regierungsrat will Preisanstieg bei Sonnenblumenöl, Sojabohnen und Raps durch Verzicht auf Einfuhrzölle abmildern. Rabat – Die weltweiten Preisanstiege bei Nahrungsmitteln betreffen nicht nur Weizen, sondern auch pflanzliche Fette, wie Speiseöle oder Sojabohnen. Auch in Marokko sind solche Güter von Preisanstiegen betroffen, insbesondere wenn diese importiert werden. Das nordafrikanische Königreich subventioniert bereits wichtige Produkte des täglichen Lebens sowie Energie (Strom) mit…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.5 ° C
29.1 °
24.1 °
33 %
3.1kmh
0 %
Sa
28 °
So
27 °
Mo
25 °
Di
24 °
Mi
23 °