StartGesellschaftMarokko - Behörden weiten in Marrakech COVID-19 Eindämmungsmaßnahmen aus.

Marokko – Behörden weiten in Marrakech COVID-19 Eindämmungsmaßnahmen aus.

Sieben Bezirke unter besondere Beobachtung.

Beschränkungen für Cafés, Märkte und allgemeine Öffnungszeiten – strengere Kontrollen. Marrakech – Die verantwortlichen Behörden für die Präfektur Marrakech – Safi reagieren auf die weiter steigenden Coronavirus – Neuinfektionen in der Region. Vor allem ist die Königsstadt Marrakech von steigenden Neuinfektionen mit SARS-COV 2 betroffen und die Krankenhäuser sowie Gesundheitsämter schlagen Alarm. An diesem Wochenende hat man sich daher in…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
23.3 ° C
26.1 °
23 °
60 %
5.1kmh
40 %
Di
23 °
Mi
23 °
Do
22 °
Fr
23 °
Sa
24 °