StartGesellschaftMarokko – Bestätigt, eine Marokkanerin unter den Verletzten in Sri Lanka

Marokko – Bestätigt, eine Marokkanerin unter den Verletzten in Sri Lanka

Marokkanische Botschaft in Indien entsendet Mitarbeiter nach Sri Lanka.

Marokkanische Botschaft in Indien bestätigt, dass mindesten eine marokkanische Staatsbürgerin unter den Verletzten der Bombenanschläge in Sri Lanka ist. Rabat – Das marokkanische Außenministerium hat gegenüber marokkanischen Medien bestätigt, dass eine 38-jährige Marokkanerin unter den Verletzten der Bombenanschläge von Sri Lanka ist. Hajar A., eine Flugbegleiterin, die für Saudi Airlines arbeitet, wurde bei einer Bombenexplosion in einem Hotel in Colombo…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
23.4 ° C
27.1 °
23 °
60 %
4.1kmh
40 %
Di
23 °
Mi
23 °
Do
22 °
Fr
23 °
Sa
24 °