StartMarokkoMarokko – Bundesentwicklungsministerin Schulze besuchte Rabat.

Marokko – Bundesentwicklungsministerin Schulze besuchte Rabat.

Migrationspolitik, Klima und Energie standen auf der Tagesordnung.

Außenminister Nasser Bourita empfängt Bundesministerin Svenja Schulze.

Wie das marokkanische Außenministerium bestätigte, hat Außenminister Nasser Bourita am gestrigen Donnerstag Svenja Schulze, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, empfangen. Wie die marokkanisch-staatliche Nachrichtenagentur MAP berichtet, lobte die deutsche Ministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Svenja Schulze, am Donnerstag in Rabat die Beziehungen zwischen dem Königreich Marokko und Deutschland.

Außenminister
Quelle X (Twitter) – Marokkanischer Außenminister empfängt Bundesministerin Schulze in Rabat.

„Unsere Partnerschaft ist in der Tat stark“, sagte Schulze nach ihrem Gespräch mit dem Minister für Auswärtige Angelegenheiten, Afrikanische Zusammenarbeit und marokkanische Auswanderer, Nasser Bourita, vor der Presse.

Die deutsche Ministerin wies darauf hin, dass die Gespräche Themen von gemeinsamem Interesse betrafen, darunter Migrationspolitik, Klima und Energie.

Bundesministerin Schulze habe ihren Wunsch betont, die Zusammenarbeit mit dem Königreich in diesen Bereichen zu vertiefen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
25.5 ° C
29.1 °
25.2 °
73 %
4.1kmh
0 %
Mo
25 °
Di
29 °
Mi
29 °
Do
27 °
Fr
25 °