StartGesellschaftMarokko – COVID-19 und Inflation kosten 7 Jahre Entwicklung

Marokko – COVID-19 und Inflation kosten 7 Jahre Entwicklung

Wohlstandverlust bei ca. 7,2%, Landbevölkerung stärker als Stadtbevölkerung betroffen.

Über 3,2 Mio. Menschen sind zusätzlich Armutsgefährdet oder in die Armut abgerutscht. Rabat – Die Krisen der letzten Jahre haben Marokko stärker getroffen, als augenscheinlich zu sehen ist. Wer das Land in den letzten Monaten besucht hat, konnte keinen sofort sichtbaren Mangel erkennen und auch die Geschäftigkeit wirkte robust. Doch die COVID-19 Pandemie und die aktuellen Verwerfungen durch den Krieg…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
4.1 ° C
7 °
4.1 °
71 %
2kmh
15 %
Mi
17 °
Do
17 °
Fr
17 °
Sa
17 °
So
18 °