StartMarokkoMarokko - Deutscher Reiseverband DRV tagt in Taghazout

Marokko – Deutscher Reiseverband DRV tagt in Taghazout

Deutscher Markt ist für Marokko sehr wichtig.

Nationales Tourismusamt ONMT und DRV tauschen sich über Marokko und den neuen Tourismusort Taghazout aus.

Agadir – Das marokkanische Fremdenverkehrsamt (ONMT) richtet vom 1. bis 4. Dezember dieses Jahres in Taghazout den Kongress der deutschen Tourismusindustrie aus, der vom Verband der Reisebüros und Reiseveranstalter „DRV“ organisiert wird.

An dieser Großveranstaltung nehmen rund 500 Teilnehmer als Vertreter der wichtigsten Akteure teil, darunter öffentliche Entscheidungsträger, Reiseveranstalter, Inhaber von Reisebüros und Reiseagenturen, allgemeine und Fachmedien sowie zahlreiche ihrer professionellen und institutionellen marokkanischen Kollegen, heißt es in einer Pressemitteilung der marokkanischen Behörde, die über die staatliche Nachrichtenagentur MAP veröffentlicht wurde.

Der DRV stellt eines der wichtigste Treffen der Branche da und bietet die Möglichkeit, aktuelle Themen wie den Status der Reiseziele von morgen, Probleme bei der Personalbeschaffung, die Auswirkungen der Pandemie auf die Reisefreude, das Reisen und seine Klimabilanz, die Wünsche der Generation Z und vieles mehr zu diskutieren.

Marokko will neues Reiseziel Taghazout vorstellen.

Adel El Fakir, Generaldirektor des ONMT, erklärte: „Dieser Kongress 2022, der Marokko sowohl auf Werbe- und Geschäftsebene als auch in den Medien eine große strategische Sichtbarkeit bietet, stellt eine ausgezeichnete Gelegenheit dar, das Reiseziel Marokko und insbesondere Agadir und den neuen Ferienort Taghazout auf dem deutschen Markt, dem wir große Bedeutung beimessen, in den Vordergrund zu rücken.

Die Veranstaltung findet im Fairmont Taghazout statt, einem der besten Hotels der Region, und die rege Teilnahme deutscher Reiseveranstalter wird dem Reiseziel einen hohen Bekanntheitsgrad bescheren. Das Ziel ist es, neue potenzielle Kunden zu gewinnen und den Verkauf von Agadir-Taghazout auf dem deutschen Markt zu fördern. Taghazout verfügt über alle Vorteile, um deutsche Entscheidungsträger zu gewinnen, wie z. B. ein innovatives Produkt der neuen Generation, dass das Angebot von Agadir, das auf dem deutschen Markt bereits sehr gut positioniert ist, ergänzt und bereichert, so das ONMT weiter.

Deutscher Markt ist für Marokko sehr wichtig.

Der deutsche Tourismusmarkt ist für Marokko der drittgrößte Umsatzbringer und ein vorrangiger Zielmarkt, der die Voraussetzungen für ein starkes Wachstumspotenzial bietet. Bis 2019 hatten fast 685.000 Deutsche das Königreich besucht und mehr als 1,75 Millionen Übernachtungen gebucht, womit das Land bei den Ankünften an fünfter und bei den Übernachtungen an dritter Stelle steht.

Dieses neue Treffen internationaler Fachleute in Marokko folgt auf den jüngsten Kongress des britischen Reiseveranstalterverbands ABTA, der vom 10. bis 13. Oktober in Marrakesch stattfand, und steht kurz vor dem nächsten Treffen des israelischen Verbands ITTA, das vom 5. bis 8. Dezember in Marrakesch stattfinden soll. Zwei große Veranstaltungen, die ebenfalls vom ONMT organisiert werden.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
21.1 ° C
21.1 °
20 °
80 %
2.5kmh
2 %
Di
23 °
Mi
22 °
Do
22 °
Fr
23 °
Sa
20 °