StartGesellschaftMarokko – Mit Drohnen auf der Suche nach Cannabis-Depots

Marokko – Mit Drohnen auf der Suche nach Cannabis-Depots

Lokale Politik sei in Schmuggel involviert.

Lagerstätten von Cannabis zwischen Tanger und Larache sollen aus der Luft entdeckt und überwacht werden.

Tanger – Angesichts der neuen marokkanischen Drogenpolitik und des neuen Umgangs mit Cannabis sowie der Verbreitung von Schmuggler – Kif-Depots in den Vororten zwischen Tanger und Larache hat die Gendarmerie Drohnen eingesetzt, um die Schmugglerbanden aufzuspüren. Diese Drohnen werden dafür verwendet, die Depots zu entdecken, zu fotografieren und aus der Luft zu überwachen.

Wie die Tageszeitung Al Akhbar in ihrer Ausgabe vom heutigen Freitag, 2. Dezember, berichtet, fand die Aktion statt, nachdem diese Lagerhäuser erweitert und zahlreicher geworden waren. Das Cannabis bzw. Kif-Erzeugnis wird in Chira verarbeitet und dann illegal auf dem Seeweg ins Ausland, vor allem nach Europa, “exportiert”. Gerade in Kooperation bzw. Absprache mit der EU soll der Schmuggel stärker unterbunden werden.

Drohnenüberwachung wird bereits im Rif angewendet.

Diese Art der Überwachung sei in Gebirgsregionen des Rifs getestet worden, um Standorte zu ermitteln, an denen Cannabis angebaut werde, heißt es in dem Bericht weiter. Ziel sei es, diese Gebiete vollständig zu kartieren, in denen das neue Gesetz zur Verarbeitung der Cannabispflanze zu therapeutischen Zwecken angewendet werden kann.

Lokale Politik sei in Schmuggel involviert.

Die Tageszeitung berichtet weiter, dass vor kurzem eine Razzia in einem Lagerhaus in der Gemeinde Zâaroura durchgeführt und fast 40 Tonnen Cannabis beschlagnahmt wurden. Vor kurzem wurde entdeckt, dass mindestens ein gewählter Abgeordneter in seinem Haus tonnenweise Kif gelagert habe. Die zuständige Staatsanwaltschaft in Tanger erließe einen nationalen Haftbefehl gegen den Flüchtigen.

Die meisten Verhafteten gaben an, dass sie ihre Vorräte in Lagerhäusern in abgelegenen Gebieten aufbewahren, deren Besitzer:innen in der Stadt wohnen. Die Ermittlungen werden z. Zt. ausgeweitet, um die verschiedenen sog. Lagerstätten zu lokalisieren.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
18.1 ° C
18.2 °
18 °
59 %
3.1kmh
40 %
So
18 °
Mo
19 °
Di
15 °
Mi
17 °
Do
17 °