StartGesellschaftMarokko – Erneute Vertagung des Prozessauftakts im Mordfall der skandinavischen Touristinnen.

Marokko – Erneute Vertagung des Prozessauftakts im Mordfall der skandinavischen Touristinnen.

Gericht vertagt sich auf den 30. Mai 2019. Druck auf die Justiz ist groß.

Staatsanwaltschaft beantragt Vertagung, da marokkanischem Staat eine Mitschuld unterstellt wird. Salé – Heute sollte, an der für terroristische Taten zuständigen Strafkammer von Salé, der Prozessauftakt gegen 24 mutmaßliche Täter bzw. Mittäter im Fall der ermordeten skandinavischen Touristinnen stattfinden. Das Gericht hat aber den Prozessauftakt nun zum zweiten Mal verschoben. Es folgte damit einem Antrag der Staatsanwaltschaft. Das inzwischen gebildete Verteidigerteam…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
22.1 ° C
23.1 °
21.9 °
49 %
4.1kmh
0 %
Mo
22 °
Di
23 °
Mi
21 °
Do
20 °
Fr
19 °