StartGesellschaftMarokko – Formel-E Rennen am Wochenende in Marrakech

Marokko – Formel-E Rennen am Wochenende in Marrakech

Rückkehr der Rennserie nach Marrakech nach pandemiebedingten Absagen in den letzte beiden Jahren.

Rennserie Formel-E der Elektro-Formelfahrzeuge kehrt nach Marokko zurück.

Marrakech – Die ABB FIA Formel-E Weltmeisterschaft kehrt am 2. Juli 2022 nach Marrakech zurück, um auf dem Circuit International Automobile Moulay El Hassan das 10. Rennen der achten Saison dieser Rennserie zu bestreitet. Vier Fahrer haben sich im Rennen um den Fahrertitel einen Vorsprung herausgefahren und es wird ein spannendes Rennen erwartet.

Das Rennwochenende beginnt mit dem freien Training um 17:00 Uhr Ortszeit am kommenden Freitag. Am Samstag findet das Qualifying um 09:40 Uhr und der 10. Grand Prix selbst um 17:00 Uhr Ortszeit statt. Mehr zur Rennserien mit Elektrofahrzeugen der Formelklasse finden Sie unter https://www.youtube.com/user/FIAFormulaE

In den letzten beiden Jahren musste das Rennen abgesagt werden, weil die COVID-19 Eindämmungsregeln ein solches Event nicht zuließen. Marokko wirbt mit dem Rennen für sich, als Land, das für innovative Fahrzeugtechnik, erneuerbare Energien und Automobilproduktionsstandort geeignet und offen ist. Seit ca. zwei Jahren prüft die FIA auch eine Rückkehr der Formel 1 auf den afrikanischen Kontinent. Neben Südafrika ist immer wieder auch Marokko als Austragungsort im Gespräch.

Marokko – Chance auf Formel 1 im Königreich gesunken.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.1 ° C
24.1 °
23 °
86 %
3.2kmh
1 %
Sa
27 °
So
26 °
Mo
26 °
Di
27 °
Mi
30 °