StartGesellschaftMarokko – Fußgänger erhalten Bußgeld bei Missachtung des Zebrastreifens.

Marokko – Fußgänger erhalten Bußgeld bei Missachtung des Zebrastreifens.

Marokkaner interpretieren Verkehrsvorschriften gerne als reine Richtlinien oder Empfehlung.

Polizei greift durch – wer zur Überquerung einer Straße den angebotenen Zebrastreifen nicht nutzt, riskiert ein Bußgeld. Rabat – Bereits im Jahr 2010 wurde die marokkanische Straßenverkehrsordnung überarbeitet. Bei vielen Marokkanern scheint es unbekannt gewesen zu sein, dass es seit dem eine Vorschrift gibt, wonach eine Straße zwingend mit Hilfe eines Zebrastreifens überquert werden muss, wenn dieser angeboten wird. Seit…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
19.1 ° C
19.2 °
19 °
82 %
2.1kmh
100 %
Do
23 °
Fr
24 °
Sa
23 °
So
23 °
Mo
23 °