StartGesellschaftMarokko – Großmanöver African Lion 2024 beginnt am 20. Mai.

Marokko – Großmanöver African Lion 2024 beginnt am 20. Mai.

Breit angelegtes Übungsspektrum mit verschiedenen Waffengattungen.

7.000 Soldaten aus 20 Länder führen unter der Führung der USA und Marokko vom 20. bis 31. Mai 2024 in Benguérir, Agadir, Tan-Tan, Akka und Tifnit das jährliche Militärmanöver „African Lions“ durch.

Rabat – Der Generalstab der Königlichen Streitkräfte (FAR) gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Übung „African Lion 2024“ vom 20. bis 31. Mai in Benguérir, Agadir, Tan-Tan, Akka und Tifnit zum zwanzigsten Mal gemeinsam von den Streitkräften der Königlichen Armee (FAR) und ihren amerikanischen Kollegen durchgeführt wird.

An diesen groß angelegten Militärmanövern in Marokko sollen neben den Königlichen Streitkräften und den US-Streitkräften etwa 7000 Streitkräfte aus rund 20 Ländern sowie der Organisation des Nordatlantikvertrags (NATO) teilnehmen, heißt es in der Erklärung weiter.

Breit angelegtes Übungsspektrum mit verschiedenen Waffengattungen.

Die Übung „African Lion 2024“ umfasst mehrere Übungsformen, darunter kombinierte taktische Übungen, Land-, See- und Luftübungen, Tag- und Nachtübungen, eine Übung der Spezialkräfte, Luftlandeoperationen sowie eine Übung zur operativen Planung für die Führungskräfte der Task Force-Stäbe, heißt es weiter.

Diese zwanzigste Veranstaltung umfasst auch einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Übung, ein Training zur Bekämpfung von Massenvernichtungswaffen und eine Reihe von medizinischen, chirurgischen und sozialmedizinischen Leistungen, die von einem Feldlazarett für die Bevölkerung der Region Akka erbracht werden, heißt es in der Erklärung.

African Lion 2024″, das größte Militärmanöver in Afrika, solle zur Stärkung der operativen, technischen und verfahrensmäßigen interoperablen Zusammenarbeit zwischen den teilnehmenden Armeen beitragen und bleibe ein unumgänglicher Treffpunkt für militärische Führungskräfte, um Verfahren und Erfahrungen auszutauschen, insbesondere im Bereich der kombinierten Ausbildung und des Trainings zwischen den Streitkräften, heißt es in der Pressemitteilung.

Diese zwanzigste Veranstaltung zeuge von der Beständigkeit der Zusammenarbeit zwischen den Königlichen Streitkräften und den amerikanischen Streitkräften, die die historischen und soliden Bande zwischen den beiden Ländern widerspiegele, so der Generalstab der Streitkräfte.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
22.5 ° C
29.1 °
21.9 °
68 %
3.1kmh
40 %
Di
24 °
Mi
25 °
Do
23 °
Fr
25 °
Sa
23 °