StartMarokkoMarokko – Import von Getreide für rund 152 Mio. € geplant.

Marokko – Import von Getreide für rund 152 Mio. € geplant.

Kontingent aus dem Freihandelsabkommen zwischen Marokko und den USA ausgeschöpft.

Hauptlieferant sollen die USA werden. Behörden veröffentlichen Ausschreibung. Rabat – Das bereichsübergreifende Gremium für Hülsenfrüchte und Getreide (ONICL) hat eine Ausschreibung veröffentlicht. Dabei geht es, um von Marokko benötigte Getreidemengen. Mit Hilfe der Ausschreibung können sich nun Lieferanten, um die Bestellung aus Marokko bewerben. Diese Ausschreibung richtet sich zunächst an Lieferanten aus den USA. Laut den Unterlagen des ONICL sollen…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
23.3 ° C
24.1 °
18 °
69 %
2.7kmh
0 %
Mo
26 °
Di
23 °
Mi
22 °
Do
23 °
Fr
24 °