StartGesellschaftMarokko – Israelische El Al streicht Direktflüge nach Marrakech

Marokko – Israelische El Al streicht Direktflüge nach Marrakech

Sorge um Sicherheit von Personen mit jüdischem Glauben.

Keine Direktflüge mehr von Tel Aviv nach Marrakech in diesem Sommer. El Al nimmt Strecke in die Königstadt aus dem Flugplan. Kundennachfrage nach Ausbruch des Gaza-Kriegs als Begründung genannt.

Tel Aviv – Israels Fluggesellschaft El Al hat am Montag, den 5. Februar, bekannt gegeben, dass sie ihre Direktflüge in die marokkanische Stadt Marrakesch in der kommenden Sommersaison nicht wieder aufnehmen wird.

Als Grund für diese Entscheidung nannte die Fluggesellschaft die veränderte Kundennachfrage nach dem Ausbruch des Gaza-Krieges im Oktober 2023, berichtete die Zeitung Times of israel unter Berufung auf eine Erklärung von El Al.

Israels größte Fluggesellschaft hatte ihre Direktflüge zwischen Tel Aviv und Marrakech im Oktober ausgesetzt, nachdem die israelische Regierung ihren Bürgern empfohlen hatte, Reisen nach Marokko aufgrund von Sicherheitsbedenken zu vermeiden. Auch die im März 2023 aufgenommene Dublin-Route wurde im November nach dem Ausbruch des Konflikts ausgesetzt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
10.1 ° C
11 °
10.1 °
62 %
4.4kmh
17 %
So
18 °
Mo
18 °
Di
15 °
Mi
17 °
Do
12 °