StartGesellschaftMarokko – Justizministerium will Social-Media Gesetze verschärfen

Marokko – Justizministerium will Social-Media Gesetze verschärfen

Beratungen mit Vertretern der Bürgerrechte nötig.

Schnellere und höhere Strafen für Postings und Webseiteninhalte, die verleumderisch sind oder die Privatsphäre verletzten. Rabat – Justizminister Abdellatif Ouahbi hat erneut einen Gesetzentwurf vorgestellt, der Internetnutzer und elektronische Websites bestraft, die sich der Verleumdung oder der Verbreitung von Videos schuldig machen, die das Privatleben von Bürgern enthüllen. Ein von Justizminister Abdellatif Ouahbi vorgelegter Gesetzentwurf sieht vor, dass Internetnutzer, die…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
21.1 ° C
23.1 °
20.7 °
73 %
3.1kmh
40 %
Sa
22 °
So
22 °
Mo
22 °
Di
23 °
Mi
25 °