StartMarokkoMarokko – Luftschlag in der Pufferzone – Mauretanischer Regierungssprecher bestätigt Opfer

Marokko – Luftschlag in der Pufferzone – Mauretanischer Regierungssprecher bestätigt Opfer

Keine Reaktion aus Marokko zur mutmaßlichen Tötung in der Pufferzone.

Regierungssprecher Ould Eyih drückt den Hinterbliebenen sein Beileid aus und bestätigt so den Tod mauretanischer Staatangehöriger. Nuakschott – Mehrere Mauretanier wurden am Sonntag (10. April 2022) in einem Angriff, welcher in Presseberichten als marokkanischer Luftschlag am Rande der Westsahara-Pufferzone bezeichnet wurde, getötet, wie der mauretanische Regierungssprecher am Mittwoch (13. April 2022) bestätigte. „Soweit wir wissen, sind zwei Mauretanier bei dem…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
17.5 ° C
18 °
14 °
82 %
1.8kmh
16 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
17 °