StartSchlagzeilenTunesien – Steigende Preise und Versorgungsunsicherheiten setzen Regierung unter Druck

Tunesien – Steigende Preise und Versorgungsunsicherheiten setzen Regierung unter Druck

Ursachen sind tief in der Struktur des Landes verankert.

Exportbeschränkungen und Vorgehen gegen mutmaßliche Spekulanten sollen Lage entspannen helfen. Tunis – Das nordafrikanische – maghrebinische Land Tunesien befindet sich seit rund einen ¾ Jahr in einer politischen und verfassungsrechtlichen Krise. Das Parlament wurde durch Präsident Saied entmachtet und zuletzt aufgelöst und die Wirtschaft steckt praktisch seit dem Beginn des arabischen Frühlings 2011, den Terroranschlägen 2015 und nochmals verschärft durch…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
13.1 ° C
15 °
13.1 °
82 %
2.2kmh
79 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
20 °