StartMarokkoMarokko – Madrid setzt Abkommen über Einwanderung u. Sicherheitskooperation in Kraft

Marokko – Madrid setzt Abkommen über Einwanderung u. Sicherheitskooperation in Kraft

Nächster kleiner Schritt bei der Auflösung der diplomatischen Spannungen

Wenige Stunden vor dem Besuch des Premierminister Sanchéz in Marokko formalisieren beide Länder ein wichtiges Abkommen.

Madrid – Das 2019 unterzeichnete Abkommen zwischen Marokko und Spanien über die Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich, der Bekämpfung von Terrorismus und illegaler Einwanderung wird am 30. April 2022 in Kraft treten.

Laut dem spanischen Staatsanzeiger (BOE) wird das Abkommen über die Zusammenarbeit nun in Kraft treten. Das Abkommen wurde am 13. Februar 2019 in Rabat geschlossen und vom Innenminister Abdelouafi Laftit und seinem spanischen Amtskollegen Fernando Grande Marlaska unterzeichnet.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
20.8 ° C
21.1 °
20 °
77 %
2.7kmh
39 %
Fr
23 °
Sa
23 °
So
23 °
Mo
24 °
Di
24 °