StartGesellschaftMarokko – Nationale Fußballauswahl der Frauen will bei der FIFA WM bis...

Marokko – Nationale Fußballauswahl der Frauen will bei der FIFA WM bis ins Achtelfinale kommen.

FIFA WM 2023 der Frauen beginnt am 20. Juli 2023

Erstes Gruppenspiel gegen Deutschland

Rabat – In wenigen Wochen beginnt die Fußballweltmeisterschaft, FIFA WM 2023, der Frauen in Neuseeland. Ebenfalls qualifiziert sind die Atlas Lions (Atlas Löwinnen) aus Marokko. Erklärtes Ziel sei, nach Angaben des Nationaltrainers Reynald Pedros, das Erreichen des Achtelfinales. Dazu müssen die Löwinnen die Gruppenphase überstehen. Darüber hinaus, so der Nationaltrainer bei einer Pressekonferenz am gestrigen Montag in der Fußballakademie König Mohammed VI. in Salé, will man so weit wie möglich im Turnier kommen.

FIFA WM 2023 der Frauen beginnt am 20. Juli 2023

Die marokkanische Nationalmannschaft der Frauen schwimmt ein wenig auf der Erfolgswelle ihrer männlichen Kollegen, nach ihrem überraschend guten Abschneiden in Qatar 2022, wo die Atlas Löwen bis ins Halbfinale gekommen waren.

Die marokkanische Frauenauswahl muss sich in ihrer Gruppe H gegen Kolumbien, Südafrika und dem Mitfavoriten auf den Titel, Deutschland, behaupten.

Das erste Spiel findet tatsächlich am 24. Juli 2023 gegen Deutschland in Melbourne statt und wird am Vormittag, 10:30 Uhr, nach Europäischer Zeit ausgetragen. Das Spiel wird unter anderem im deutschen öffentlichen Fernsehen (ZDF) übertragen.

Trainingslage in Österreich

Die Frauen Nationalauswahl des nordafrikanischen Königreiches reist nun ins Trainingslage nach Österreich. Vor der Abreise nach Neuseeland sind „Freundschaftsspiele“ oder Vorbereitungsspiele gegen Italien, die Schweiz und Jamaika angesetzt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
19.2 ° C
20.1 °
19.1 °
55 %
4.1kmh
20 %
So
19 °
Mo
20 °
Di
21 °
Mi
21 °
Do
22 °