StartGesellschaftMarokko – Olympiasiegerin Nawal El Moutawakel als Mitglied des Olympischen Komitees wiedergewählt.

Marokko – Olympiasiegerin Nawal El Moutawakel als Mitglied des Olympischen Komitees wiedergewählt.

Wiederwahl beim IOC Treffen in Indien

Bekannte Weltklasseläufern und Olympiasiegerin aus Marokko in das internationale Sportgremium des IOC wiedergewählt.

Rabat – Die marokkanische Olympiasiegerin Nawal El Moutawakel ist am vergangenen Montag im indischen Mumbai für weitere acht Jahre als Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) wiedergewählt worden.

Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles gewann Frau El Moutawakel als erste marokkanische, arabische, afrikanische und muslimische Frau eine Goldmedaille im 400-Meter-Hürdenlauf. Sie wurde bei der 141. Sitzung des IOC wiedergewählt.

Neben Frau El Moutawakel stimmte die Kommission für die Wiederwahl von sechs weiteren Mitgliedern. Darunter sind Prinz Albert II. von Monaco und der Großherzog Henri von Luxemburg. Beide sind „unabhängige Einzelmitglieder”.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
19.2 ° C
19.2 °
19 °
94 %
2.1kmh
0 %
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
23 °
Do
24 °
Fr
24 °