StartMarokkoMarokko – Premierminister bei Amtseinführung von Lula da Silva in Brasilien.

Marokko – Premierminister bei Amtseinführung von Lula da Silva in Brasilien.

Präsident empfängt marokkanischen Regierungschef an seinem Amtssitz

Regierungschef Aziz Akhannouch vertrat Marokko und König Mohammed VI. bei der feierlichen Amtsübernahme des neu gewählten Staatspräsidenten Brasiliens, Lula da Silva.

Brasilia – Premierminister Aziz Akhannouch vertrat am gestrigen Sonntag das Königreich Marokko und König Mohammed VI. bei der Amtseinführungszeremonie des brasilianischen Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur MAP berichtet, wurde Premierminister Akhannouch, nach der Teilnahme an der feierlichen Zeremonie zur Amtseinführung des neuen brasilianischen Staatsoberhaupts und seines Vizepräsidenten Geraldo José Rodrigues de Alckmin Filho im Sitz des Kongresses, im Palacio Planalto, dem Sitz der Exekutive, von Lula Da Silva und seinem Vizepräsidenten empfangen.

Der neue Präsident Lula Da Silva hatte die Präsidentschaftswahlen am 30. Oktober 2022 mit 50,9% der Stimmen im zweiten Wahlgang gewonnen und lag damit 1,8 Prozentpunkte vor dem bisher amtierenden Präsidenten Jair Bolsonaro (49,1%), der an der Amtsübergabe nicht teilgenommen hat. Lula Da Silva war bereits von 2003 bis 2010 Präsident der Republik Brasilien.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
21.1 ° C
23.1 °
20.7 °
73 %
2.1kmh
75 %
Mo
24 °
Di
26 °
Mi
25 °
Do
25 °
Fr
25 °