StartGesellschaftMarokko – Regierung plant Neuregelung bei Vaterschaftsurlaub.

Marokko – Regierung plant Neuregelung bei Vaterschaftsurlaub.

Gesetzentwurf soll Männern die Möglichkeit geben, sich mehr einzubringen.

Marokkanische Männer sollen einen Anspruch auf bis zu 30 Tagen Vaterschaftsurlaub bekommen. Rabat – Relativ still und leise hat die Regierung einen Gesetzentwurf erarbeitet, der zukünftigen Vätern eine neue Möglichkeit einräumt, sich nach Geburten mehr einzubringen. Nach jetzigem Stand sollen Väter bei der Geburt eines Kindes bis zu 30 Tage Vaterschaftsurlaub nehmen können. Die ersten 15 Tage sind bezahlte Auszeit.…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
14.9 ° C
15.2 °
12 °
58 %
2.7kmh
0 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °