StartMarokkoMarokko – Regierungschef reist zu Gipfeltreffen nach Saudi-Arabien

Marokko – Regierungschef reist zu Gipfeltreffen nach Saudi-Arabien

Lage in Gaza und Wirtschaft zwischen Afrika und Golf-Region sind Thema

Premierminister Aziz Akhannouch vertritt König Mohammed VI.  bei drei Gipfeltreffen in Riad – Saudi-Arabien

Riad – Der marokkanische Regierungschef Aziz Akhannouch traf am gestrigen Donnerstagabend in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad ein, um dort König Mohammed VI. bei drei Gipfeltreffen zu vertreten.

Der marokkanischen Delegation bei diesen Gipfeltreffen gehört auch Außenminister Nasser Bourita an.

So wird Premierminister Aziz Akhannouch den König bei den Arbeiten des arabischen Notstandsgipfels und des außerordentlichen islamischen Gipfels vertreten. Beide Gipfeltreffen sind für den morgigen Samstag angesetzt und sollen sich mit den Entwicklungen der Situation im Gazastreifen befassen.

Der Regierungschef wird auch beim saudisch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel die marokkanischen Interessen vertreten, bei dem die Konsolidierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien und die Umsetzung von Entwicklungsprojekten erörtert werden sollen.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.6 ° C
30.1 °
24.1 °
69 %
2.1kmh
2 %
Mi
25 °
Do
24 °
Fr
25 °
Sa
24 °
So
24 °