StartMarokkoMarokko – Textilindustrie setzt auf erneuerbare Energie und Kreislaufwirtschaft.

Marokko – Textilindustrie setzt auf erneuerbare Energie und Kreislaufwirtschaft.

Weiteres Abkommen soll das RECICLADOS – Projekt mit 695 Mio. MAD unterstützen.

Regierung, Interessensverband und IFC unterzeichnen Abkommen zum Umbau der Textilindustrie.

Rabat – Der Minister für Industrie und Handel (Ryad Mezzour), der Präsident des marokkanischen Verbands der Textil- und Bekleidungsindustrie (AMITH) (Anass EL Ansari) und der Direktor für Marokko und Dschibuti der Internationalen Finanz-Corporation (IFC) (Xavier Reille), die zur Weltbank-Gruppe gehört, haben eine erste Vereinbarung unterzeichnet.

Sie betrifft die Förderung der nachhaltigen Entwicklung im Textilsektor. Die am 18. April 2023 unterzeichnete Erklärung / Absichtserklärung soll den Umbau der marokkanischen Textilindustrie auf erneuerbare Energien vorantreiben.

Das Abkommen verfolge das Ziel, den marokkanischen Textil- und Bekleidungssektor zu dekarbonisieren, die Kreislaufproduktion zu entwickeln und den Sektor insgesamt bei der Umstellung auf erneuerbarer Energie zu unterstützen.

Textilunternehmen können auf Wissen und Finanzmittel der IFC zurückgreifen.

Dabei soll es möglich sein, bei strategischen und innovativen Projekten auf die technischen und finanziellen Dienstleistungen der IFC zurückgreifen zu können. Die IFC wird auch das Bewusstsein für nachhaltige Geschäftspraktiken in kleinen und mittleren Unternehmen schärfen und entsprechende Schulungen anbieten. U.a. bei grundlegenden Verbesserungen oder Expansionsplänen bzw. beim Zugang zu Kapital können Unternehmen bei der Einführung neuer Geschäftspraktiken und Technologien unterstützt werden.

Weltweit tätige Textilhersteller erhalten die Möglichkeit, ihre Aktivitäten in Marokko auszuweiten, und auch internationale Marken werden durch das Abkommen ermutigt, sich in Marokko niederzulassen.

Weiteres Abkommen soll das RECICLADOS – Projekt mit 696 Mio. MAD unterstützen.

Die zweite Absichtserklärung bezieht auf das Investitionsprojekt von RECICLADOS. Konkret handelt es sich, um eine neue Produktionsstätte für recycelte Garne, Stoffe und Bekleidung. Die Investition von 695 Millionen marokkanische Dirham MAD soll ca. 6.245 direkte und indirekte Arbeitsplätze schaffen.

Minister Mezzour erklärte bei dieser Gelegenheit, dass Marokko seine Industrie und das Streben nach Nachhaltigkeit verbinden wolle. „Mit der heutigen Unterzeichnung dieser Absichtserklärung unternehmen wir einen wichtigen Schritt zur Modernisierung des marokkanischen Textilsektors und tragen dazu bei, auf die tiefgreifenden Veränderungen im globalen Textil-Ökosystem im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu reagieren. Unser Ziel ist es, Marokko zu einem führenden Player in der globalen Textilindustrie zu machen.” (…) „Wir wollen den Übergang zu einer verantwortungsbewussten, umweltfreundlichen und nachhaltigen Textilindustrie beschleunigen, die Wettbewerbsfähigkeit steigern und es unseren nationalen Unternehmen ermöglichen, sich besser gegenüber ihren Konkurrenten zu positionieren”, fügte er hinzu.

Laut Xavier Reille, IFC-Direktor für den Maghreb und Dschibuti, wird die Partnerschaft zw. der IFC und dem marokkanischen Ministerium für Industrie und Handel, dem marokkanischen Verband der Textil- und Bekleidungsindustrie und RECICLADOS in Tanger es dem Königreich ermöglichen, seine fortschrittliche Textilindustrie auf nachhaltige Weise weiterzuentwickeln. „Für den Übergang zu einer kohlenstoffarmen, abfallfreien Textilproduktion, die Wachstum und Beschäftigung fördere, ist die IFC in einer einzigartigen Position, um Marokko beim Zugang zu Kapital und Know-how zu unterstützen.” RECICLADOS möchte sich mit diesem Investitionsprojekt als nationaler Marktführer in der Produktion von recycelten Garnen, Stoffen und Bekleidung für den europäischen, amerikanischen und marokkanischen Markt etablieren.

RECICLADOS wurde 2019 gegründet und hat seinen Sitz in Tanger. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des spanischen Textilkonzerns HALLOTEX und auf die Herstellung von Recyclingfasern spezialisiert.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
17.5 ° C
18 °
14 °
82 %
1.8kmh
16 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
17 °