StartMarokkoMonatsbericht Marokkos Zentralbank für April.

Monatsbericht Marokkos Zentralbank für April.

Zentralbank meldet 3,5% Erhöhung der Devisenreserven.

Marokkos Zentralbank meldet 3,5% Erhöhung der marokkanischen Netto-Devisenreserven. Rabat – Die marokkanische Zentralbank gab die Zahlen für den Monat April bekannt. Im Fokus standen erneut die Devisenreserven Marokkos. Diese stehen unter besonderer Beobachtung, weil Marokko eine sukzessive Freigabe des Wechselkurses seiner Landeswährung beabsichtigt – maghreb-post berichtete. Die marokkanischen Netto-Devisenreserven belief sich, mit Stand am 21. April 2017, auf 248,2 Mrd. MAD…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
17.5 ° C
18 °
14 °
82 %
1.8kmh
16 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
17 °