StartPolitikTunesien – Regierungsbildung verzögert sich.

Tunesien – Regierungsbildung verzögert sich.

Habib Jemli braucht mehr Zeit für die Regierungsbildung.

Designierter Premierminister bittet Präsidenten um Fristverlängerung. Tunis – Nach der tunesischen Verfassung beauftragt der Staatspräsident einen gewählten Abgeordneten des Parlaments, der voraussichtlich eine Mehrheit bilden kann, mit der Regierungsbildung. Der designierte Premierminister hat dann 30 Tage Zeit, eine Regierung zu bilden. Am kommenden Sonntag läuft die erste Frist für den designierte Premierminister Habib Jemli ab. Die Verfassung sieht vor, dass…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.5 ° C
29.1 °
24.1 °
33 %
3.1kmh
0 %
Sa
28 °
So
27 °
Mo
25 °
Di
24 °
Mi
23 °