Marokko – 1.241 Coronavirus Neuinfektionen

So viele Todesfälle wie noch nie in 24 Stunden.

2088
Coronavirus
Quelle Gesundheitsministerium - Aktuelle Infektionszahlen in Marokko Stand 13. August 2020 - 18:00 Uhr

1.010 Patienten überwinden COVID-19 Erkrankung in den letzten 24 Stunden

Rabat – 1.241 Neuinfektionen mit dem Coronavirus (SARS-COV 2) hat das marokkanische Gesundheitsministerium in seiner täglichen Presseinformation bestätigen müssen. Zugleich konnten in den letzten 24 Stunden 1.010 COVID-19 Patienten als genesen aus Quarantäneeinrichtungen und Krankenhäusern entlassen werden. Damit klettert die Gesamtzahl der Coronavirus SARS-COV 2 Infektionen seit Ausbruch der Pandemie in Marokko und mit Stand heute 13. August 2020 – 18:00 Uhr Ortszeit auf 37.935 Betroffene. Die Zahl der genesenen Patienten steigt zugleich auf 26.687 Menschen, d.h. aktuell besteht eine Heilungsrate von 70%, sagte der Koordinator des Nationalen Zentrums für Notfalleinsätze im Gesundheitswesen im Gesundheitsministerium, Mouad Mrabet. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 584, wobei in den letzten 24 Stunden 28 neue Todesfälle verzeichnet wurden, fügte er hinzu. Das sind so viele Todesfälle wie noch nie in 24 Stunden.

Empfohlener Artikel