Marokko – König heute in Paris erwartet.

König mit Landsitz bei Betz

132
Macron
König Mohammed VI. und Präsident Macron in Paris

Mögliche Privatreise von König Mohammed VI. nach Paris

Rabat – Am heutigen Montag soll König Mohammed VI. nach Paris reisen. Das meldet die Nachrichtenseite Le360, die sich auf vertrauliche Quellen aus dem Palast beruft. Der marokkanische König soll am Abend von Rabat in die französische Hauptstadt Paris reisen. Es soll sich aber nicht um einen offiziellen Staatsbesuch handeln. Eher geht man in Marokko davon aus, dass es sich um eine private Reise handelt, weshalb es von offizieller Seite keine Bestätigung gibt. Zuletzt hielt sich der marokkanische König offiziell im November 2018 in Paris auf. In Begleitung des Kronprinzen Moulay El Hassan wurde der marokkanische Herrscher von Präsident Emmanuel Macron im Elysée-Palast empfangen. Zu diesem Zeitpunkt nahm König Mohammed VI. An der Gedenkfeier zum hundertsten Jahrestag des Waffenstillstands vom 11. November 1918 teil.

Merkel
König Mohammed VI. und Bundeskanzlerin Angela Merkel in Paris.

König mit Landsitz bei Betz

Wenn sich der marokkanische König in Frankreich aufhält, dann in der Regel auf dem Landsitz der Familie in der Ortschaft Betz nahe Paris. Dort erholte sich König Mohammed VI. auch nach seinem operativen Eingriff am Herzen, Anfang 2018.

König Mohammed VI.
Quelle MAP – König Mohammed VI. im Kreise seiner Familie nach Herzoperation.
Empfohlener Artikel