Marokko – Moulay Rachid nimmt an Beerdigung von Queen Elizabeth teil.

König Mohammed VI. wird nicht am Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth II. teilnehmen.

8775
Prinz
Quelle MAP - Prinz Moulay Rachid von Marokko

Bruder des Königs heute in London eingetroffen, um Marokko und König Mohammed VI. bei der Beerdigung von Queen Elizabeth II. zu vertreten.

London – Die Hauptstadt von Großbritannien steht am morgigen Montag (19. September 2022) im Fokus der Weltöffentlichkeit. Zahlreiche Staatsoberhäupter und Vertreter von Monarchien werden zur Beerdigung der am 8. September 2022 verstobenen Queen Elizabeth II. in London erwartet.

Auch Marokko wird durch Prinz Moulay Rachid vertreten sein. Wie die staatliche Nachrichtenagentur MAP meldet, sei Prinz Moulay Rachid bereits am heutigen Sonntag in London eingetroffen, um Seine Majestät König Mohammed VI. und Marokko beim Staatsbegräbnis von Königin Elizabeth II. zu vertreten.

Bei seiner Ankunft am Flughafen London Stansted wurde Prinz Moulay Rachid von einem Sonderbeauftragten „Seiner Majestät König Charles III., dem in London akkreditierten Botschafter Seiner Majestät des Königs und dem Generalkonsul des Königreichs Marokko in London“ begrüßt, so die MAP weiter.

König Mohammed VI. selbst wird damit nicht am Begräbnis von Queen Elizabeth II. teilnehmen.

Marokko – König kondoliert zum Tode von Queen Elizabeth II.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen und genutzt hat, dann unterstützen Sie MAGHREB-POST finanziell - einmalig oder laufend. Nur mit der Hilfe aller Leserinnen und Leser kann es weitergehen.
Vorheriger ArtikelMarokko – Seit Jahresbeginn über 50.000 Existenzgründungen.
Nächster ArtikelMarokko – 17 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in 24 Stunden.
Empfohlener Artikel