Türkischer Präsident verkuppelt Miss Marokko mit beliebtem türkischem Schauspieler.

Türkische Präsident Erdogan hilft Liebe auf die Sprünge.

521

Türkischer Präsident Erdogan hilft Liebe auf die Sprünge und verkuppelt Miss Marokko mit türkischem Schauspieler.

Rabat/Ankara – Der türkische Präsident soll sich als talentierter Kuppler in Liebesangelegenheiten erwiesen haben. Durch eine ungewöhnliche Aktion hat er, den in der Türkei sehr beliebten Schauspieler Murat Yildirem, dabei geholfen seiner angebeteten einen Antrag zu machen und bei ihren Eltern um die Erlaubnis zu werben. Bei der großen Liebe des Schauspielers handelt es sich um die ehemalige Miss Marokko Iman El-Bani.

Der bekannte und beliebte türkische Schauspieler hat einem Bericht von moroccoworldnews zufolge Fotos auf Instergram veröffentlicht, auf denen er, Iman El-Bani sowie der türkische Präsident und seine Frau zu sehen sind. Ebenfalls auf den Fotos zu sehen ist ein Face-Time-Anruf bei den Eltern der ehemaligen Miss Marokko.

Laut Sputnik Deutschland traf der türkische Staatschef am Flughafen Ankara auf das Paar. Bei einem Gespräch soll sich herausgestellt haben, dass sich die beiden Liebenden zwar schon verlobt hatten, aber eine offizielle Brautwerbung bei den Eltern noch nicht stattgefunden hat. Kurzerhand rief der türkische Präsident dann via Face-Time beim Vater der Braut in Marokko an. Die Familie soll der Heirat zugestimmt haben.

Erst vor kurzem machten die türkischen Medien die Beziehung zwischen den beiden bekannt. Der Schauspiel und Iman sollen sich in London kennengelernt haben. Iman El-Bani lebt in London. Die Hochzeit soll noch bis Ende des Jahres stattfinden. Dabei geht man davon aus, dass es sowohl eine Hochzeit in der Türkei als auch in Marokko geben wird.

Vorheriger ArtikelRede König Mohammed VI. auf der Weltklimakonferenz COP22 mit konkreten Zielen.
Nächster ArtikelKühlschrank für die Wüste – Marokkaner entwickelt Ideen rund um die COP22
Empfohlener Artikel