StartMarokkoMarokko – Abgeordnetenausschuss berät über zukünftiges Verhältnis zum EU-Parlament.

Marokko – Abgeordnetenausschuss berät über zukünftiges Verhältnis zum EU-Parlament.

Resolution des EU-Parlaments zu Pressefreiheit und Justiz schlägt weiterhin hohe wellen in Marokko

Beratungssitzung im marokkanischen Parlament über den „globalen und vielseitigen Prozess der Bewertung der Beziehungen zum Europäischen Parlament.“

Rabat – Am vergangenen Dienstag leiteten in Rabat der Präsident der Abgeordnetenkammer, Herr Rachid Talbi Alami, und der Präsident der Ratsversammlung, Herr Enaam Mayara, gemeinsam eine Sitzung. Thema war die Umsetzung der Erklärung des Parlaments vom 23. Januar 2023 zur allgemeinen Überprüfung der Beziehungen der marokkanischen Legislative zum Europäischen Parlament (EP), heißt es in einer vom Parlament herausgegebenen und von der staatlichen Nachrichtenagentur MAP veröffentlichten Presseerklärung.

Diese erste Sitzung fand am Sitz der Abgeordnetenkammer statt und war einer umfassenden Bewertung der Beziehungen bzw. der Zusammenarbeit zw. dem marokkanischen Parlament und dem Europäischen Parlament vorbehalten, so die Erklärung weiter.

Das marokkanische Parlament kündigte am 23. Januar 2023, nachdem das Europäische Parlament eine negative Resolution zur Pressefreiheit und Justiz gegen Marokko verabschiedet hatte, in einer gemeinsamen Erklärung beider Kammern an, dass es seine Beziehungen zum Europäischen Parlament überdenken werde.

Marokko – EU-Parlament kritisiert mangelnde Medien- u. Pressefreiheit

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
20.1 ° C
20.2 °
17 °
72 %
1.8kmh
90 %
Mi
21 °
Do
20 °
Fr
20 °
Sa
19 °
So
16 °