StartMarokkoMarokko – Al Mada Holding will sich stärker im Agrarsektor engagieren.

Marokko – Al Mada Holding will sich stärker im Agrarsektor engagieren.

Teralys übernimmt Patisen im Senegal. Afrikanische Zielmärkte und neue Technologien im Kampf gegen den Klimawandel von besonderem Interesse  

Königliche Investmentholding gründet eigens die Tochtergesellschaft Teralys und will stärker im Agrar- und Ernährungssektor investieren. Casablanca – Die königliche Al Mada Holding (ehemals SNI), einer der weltweit größten panafrikanischen Investmentfonds, gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass sie am vergangenen Mittwoch, den 5. Juli 2023, eine neue Tochtergesellschaft gegründet hat, mit Namen „Teralys“, die sich auf den internationalen Agrar- und Ernährungssektor…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
21.1 ° C
23.1 °
20.7 °
73 %
3.1kmh
40 %
Sa
22 °
So
22 °
Mo
22 °
Di
23 °
Mi
25 °