StartMarokkoMarokko – Getreideernte rund 69% weniger Ertrag.

Marokko – Getreideernte rund 69% weniger Ertrag.

Höhere Nachfrage wird auf geringeres Angebot und steigende Preise stoßen.

Nur 32 Mio. Doppelzentner bei Getreide in der Landwirtschaftssaison 2021/2022 erwartet. Rabat – Es sind keine beruhigenden Zahlen, die das marokkanische Landwirtschaftsministerium zur Getreideernte in der Landwirtschaftssaison 2021/2022 meldet. Die voraussichtliche Produktion der Hauptgetreidearten (Weichweizen, Hartweizen und Gerste) im Landwirtschaftsjahr 2021/2022 wird auf 32 Millionen Doppelzentner geschätzt, was einem Rückgang von 69% im Vergleich zum Vorjahr entspricht, in dem eine…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
22.9 ° C
23 °
22 °
78 %
2.7kmh
0 %
Di
25 °
Mi
26 °
Do
28 °
Fr
29 °
Sa
25 °