Marokko – Haftstrafe für Historiker und Aktivist Maâti Monjib

Maâti Monjib und weitere Journalisten sowie Menschenrechtsaktivisten zu Haft- und Geldstrafen verurteilt. Rabat – Der Historiker und Menschenrechtsaktivist Maâti Monjib wurde wegen „Untergrabung der Staatssicherheit, Geldwäsche und Betrug“ zu einem Jahr Gefängnis und einer Geldstrafe von 15.000 marokkanische Dirham verurteilt. Diese Entscheidung kommt einen Monat nach seiner Verhaftung und seiner Untersuchungshaft. Maâti Monjib wurde zusammen … Marokko – Haftstrafe für Historiker und Aktivist Maâti Monjib weiterlesen