Tunesien -Angriffe in Sousse als Terrorattacke eingestuft.

Neue Regierung erst vor kurzem ernannt.

3096
Tunis
Tunesische Hauptstadt Tunis

Polizist und drei Militante nach „terroristischem“ Anschlag tot.

Tunis – Sicherheitsorgane in Tunesien melden, nach Angaben internationaler Medien, dass ein Polizist bei einem Angriff im Küstenort Sousse getötet und ein weiterer verwundet worden sei. Nach ersten Berichten wurden drei Angreifer bei dem Vorfall erschossen, der als Terroranschlag bewertet wird.

„Eine Patrouille von zwei Offizieren der Nationalgarde wurde im Zentrum von Sousse mit einem Messer angegriffen“, sagte der Sprecher der Nationalgarde, Houcem Eddine Jebabli, nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP. „Einer starb als Märtyrer, der andere wurde verwundet und liegt im Krankenhaus“, sagte er. „Dies war ein Terroranschlag“, so Jebabli. Die mutmaßlichen Kämpfer rammten ihr Fahrzeug an einer Kreuzung in der Nähe des Hafens der Stadt in einen Kontrollpunkt der Nationalgarde. Die Attentäter hätten während des Angriffs Waffen und ein Polizeifahrzeug gestohlen, bevor sie sich davon machten, sagte Jebabli. Die Sicherheitskräfte nahmen die Verfolgung durch die Touristengebiete von El Kantaoui auf. „Bei einem Feuergefecht wurden drei Terroristen getötet“, sagte er und fügte hinzu, dass zwei Gewehre und das Auto geborgen wurden. Es ist unklar, ob die Angreifer mit einer bestimmten extremistischen Gruppe in Verbindung standen, aber die größere Bedrohung in Tunesien in den letzten Jahren ging von verstreuten Schläferzellen aus Dschihadisten aus, die aus Syrien, Libyen und dem Irak zurückkehrten, so Rana Jawad von der BBC in Tunis.

Neue Regierung erst vor kurzem ernannt.

Der jüngste Vorfall ereignete sich zwei Tage nach der Vereidigung einer neuen Regierung. In dieser Woche billigte das tunesische Parlament eine neue Regierung, die vom designierten Ministerpräsidenten Hichem Mechichi gebildet wurde. Hichem Mechichi ernannte Technokraten zu seiner Regierung und nicht wie bisher Mitglieder politischer Parteien.

Empfohlener Artikel