StartPolitikTunesischer Premierminister in den USA.

Tunesischer Premierminister in den USA.

US-Haushaltsplan sieht für 2018 deutliche Kürzungen der Finanzhilfen für Tunesien vor.

Tunesischer Premierminister Youssef Chahed wirbt in Washington um Finanzhilfen. Washington – Der tunesische Premierminister Youssef Chahed hat sich Anfang der Woche in den USA aufgehalten. Das ist seine erste USA Reise als amtierender tunesischer Premierminister des nordafrikanischen Landes. In zahlreichen Gesprächen mit dem US – Vizepräsidenten, mit Kongressmitgliedern und hochrangigen Repräsentanten der Regierung sowie des Internationalen Währungsfond, warb der Regierungschef…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
16.1 ° C
16.1 °
14 °
78 %
1.6kmh
7 %
Di
24 °
Mi
23 °
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
19 °