Marokko – Valeo nimmt Produktion in Tanger auf.

Französischer Automobilzulieferer investiert ca. 130 Millionen Euro.

477
Industrie
Weitere Investitionen in Industrie

Französischer Automobilzulieferer bündelt marokkanische Produktion in Tanger.

Tanger – Der französischer Automobilzulieferer Valeo nimmt seinen zweiten Produktionsstandort in der Sonderwirtschaftszone Tanger in betrieb.

In die neue Produktionsstätte in Tanger Automotive City hat das Unternehmen ca. 130 Millionen Euro bzw. 1,4 Milliarden marokkanische Dirham MAD investiert. Mit der Inbetriebnahme vollendet der französische Automobilzulieferer sein neues Industriezentrum, in dem nun alle Aktivitäten in Marokko zusammengefasst sind. Die erste Anlage von Valeo in Tanger wurde 2017 in Betreib genommen. Auf einer Fläche von 137.000 m² sollen bis Ende 2019 tausend Facharbeiter, Techniker, Ingenieure und Führungskräfte beschäftigt sein. Diese neue Produktionseinheit dient zur Herstellung von thermischen Systemen und Fahrassistenztechnologie. Die 2017 eingeweihte Produktionsstätte dient zur Herstellung von Beleuchtungs- und Wischsystemen.

Empfohlener Artikel