StartMarokkoMarokko – Premierminister tauscht Mitglieder des Wettbewerbsrats aus.

Marokko – Premierminister tauscht Mitglieder des Wettbewerbsrats aus.

Neue Mitglieder für fünf Jahre berufen.

Regierungschef Aziz Akhannouch nutzt die Möglichkeiten seines Amtes und beruft neue Mitglieder in den Wettbewerbsrat.

Rabat – Regierungschef Aziz Akhannouch ernannte auf der Grundlage des Gesetzes über den Rat und des Dekrets zur Umsetzung dieses Gesetzes neue Mitglieder des Wettbewerbsrats.

Die neuen Mitglieder sind für einen Zeitraum von fünf Jahren, der einmal verlängert werden kann, in den Wettbewerbsrat berufen wurden. Die Liste umfasst zwei Vizepräsidenten und zwei Fachvertreter aus dem Bereich Wirtschaft oder Wettbewerb.

Des Weiteren soll ein weiteres Mitglied mit juristischem Hintergrund und ein weiteres Mitglied, das eine Tätigkeit im Produktions-, Vertriebs- oder Dienstleistungssektor ausübt oder zuvor ausgeübt hat, vom Premierminister berufen worden sein. Der Beschluss sieht außerdem die Ernennung von sechs weiteren Mitgliedern des Wettbewerbsrats vor. Wer diese neuen Mitglieder sind oder welchen Hintergrund diese haben, ist im Detail noch nicht bekannt.

Marokko – Wettbewerbsrat und Treibstoffhändler schließen 1,84 Mrd. MAD Vergleich.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
15.5 ° C
15.7 °
13 °
72 %
2.7kmh
1 %
So
16 °
Mo
19 °
Di
15 °
Mi
17 °
Do
17 °