Marokko – Gesetz zu Crowdfundig – Finanzierung verabschiedet.

Gesetz regelt den Rahmen des Crowdfundings in Marokko.

1026
Crowdfunding
Crowdfunding - Sammeln von Finanzmitteln für Investitionen

Repräsentantenhaus schafft Rahmenbedingung für moderne kollektive Projektfinanzierungen (Crowdfunding) in Marokko.

Rabat – In vielen Ländern der Welt ist das sog. Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) seit Jahren ein beliebtes Instrument, für die Beschaffung von Investitionsmitteln mit Hilfe einer großen Anzahl von privaten Förderern. Das marokkanische Repräsentantenhaus hat am vergangenen Mittwoch (10. Februar 2021), in zweiter Lesung einstimmig endlich den Gesetzentwurf (Nr. 15-18) zur sog. kooperativen oder kollektiven Finanzierung angenommen und final verabschiedet.

„Die kollektive Finanzierung, bekannt als „Crowdfunding“, ist eine Methode zur Finanzierung von Projekten durch die private Öffentlichkeit. Sie ermöglicht es, Gelder, in der Regel kleine Beträge, von einer großen Öffentlichkeit zu sammeln, hauptsächlich zur Finanzierung von Existenzgründungen (Startups) und Innovation“, erläuterte die Presseerklärung des Finanzministeriums.

Das Finanzministerium fügte in seiner Erklärung hinzu, dass diese neue Methode der Finanzierung über Internetplattformen funktioniert, die einen direkten und transparenten Kontakt zwischen Initiatoren und Spendern bzw. Investoren ermöglichen. Für diese Aktivitäten gibt es drei Formen der Finanzierung: Darlehen, Kapitalinvestitionen und Zuschüsse/Spenden.

Marokko
Marokko – Politiker im Parlament Rabat

Gesetz regelt den Rahmen des Crowdfundings in Marokko.

Mit diesem neuen Rechtsrahmen wird ein umfassendes Regelwerk für kooperative Finanzierungsaktivitäten geschaffen. Zu diesem Zweck umfasst es insbesondere: die Schaffung des Status des Managers der kollaborativen Finanzplattform (CFP), die Definition des Genehmigungssystems für kollaborative Finanzgesellschaften (CFC), die Definition der Verfahren und Modalitäten für die Gründung und den Betrieb von CFPs und die Definition der Verpflichtungen und Auflagen der CFC in Bezug auf öffentliche Information, Bekanntmachung und Berichtswesen.

Dieser Rechtsrahmen soll zur Mobilisierung neuer Finanzierungsquellen zugunsten sehr kleiner, Kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) und junger Unternehmer (Startups) beitragen. Es sollte auch die aktive Beteiligung von potenziellen Geldgebern an den Entwicklungsprojekten des Landes durch einen einfachen, sicheren und transparenten Finanzierungsmechanismus ermöglichen.

Empfohlener Artikel