Algerien – Botschafter nach mutmaßlichen Äußerungen von Macron zum Regime und zur Kolonialzeit zurückgerufen.

Algier bewertet mutmaßliche Äußerungen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zur Lage in Algerien als „unzulässige Einmischung in innere Angelegenheiten“. Algier erinnert an die Kolonialzeit und den „Völkermord“. Algier – „Algerien hat am Samstag seine „kategorische Ablehnung der inakzeptablen Einmischung in seine inneren Angelegenheiten“ nach den unwidersprochenen Äußerungen zum Ausdruck gebracht, die von mehreren französischen Medien … Algerien – Botschafter nach mutmaßlichen Äußerungen von Macron zum Regime und zur Kolonialzeit zurückgerufen. weiterlesen